Online Podiumsdiskussion: Klimawandel – Wie sind die Zukunftsperspektiven für Berlin?

Ungewöhnliche Wetterverhältnisse wie Starkregen, Überschwemmungen, Hitzerekorde und Brände in Deutschland und der ganzen Welt haben uns gerade in diesem Sommer wieder besonders alarmiert. In der Diskussion soll es darum gehen, wo die Gefahren für unsere Stadt liegen und was wir dagegen tun müssen. Wie hat sich das Klima in Berlin in der Vergangenheit geändert; wie sind unsere Zukunftsperspektiven? Was sind konkret die Konsequenzen des Klimawandels für die Berliner? Welche Maßnahmen wurden bereits ergriffen, was muss jetzt getan werden? Was muss die Politik auf Landes- und Bezirkseben tun, was können der Einzelne und die Stadtgesellschaft leisten? Welche Auswirkungen wird ein konsequenter Klimaschutz auf das Leben der einzelnen Berlinerinnen und Berliner haben?

Podiumsgäste:

  • Danny Freymark, MdA, Sprecher für Umweltschutz der CDU-Fraktion, Abgeordnetenhaus von Berlin
  • Georg Kössler, MdA, Sprecher für Klima– und Umweltschutz der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen, Abgeordnetenhaus von Berlin
  • Juliana Schlaberg, Naturschutzreferentin, NABU Landesverband Berlin e.V.
  • Tilmann Heuser, Landesgeschäftsführer, BUND Berlin e.V.
  • u.a.

Moderation:

Agnes Fischer
Chefredakteurin von Hauptstadt TV

Anmeldung erforderlich

Kooperationsveranstaltung mit dem BUND Berlin e.V.

Anmeldung