Online-Seminar: Reden schreiben für sich und für andere

Eine Rede zu halten heißt Menschen zu bewegen, sie zu überzeugen, sie aufzurütteln und zu begeistern. Im Unterschied zum Rhetorik-Seminar steht hier der Inhalt einer Rede im Vordergrund. Folgende Fragen werden beantwortet: Wie werden Sachinformationen zu lebendigen Worten? Wie wird eine komplizierte Botschaft verständlich? Wie erhalten Worte die Aufmerksamkeit des Publikums? Wie überzeugt der Redner die Zuhörer von seinen Ideen? Wie bleibt der Inhalt der Rede in Erinnerung? Die Teilnehmer erhalten einen „Werkzeugkasten“, der hilft, diese Effekte zu erreichen. In praktischen Übungen wird das Gelernte angewendet und vertieft.

Referentin:

Sabine Mutumba
Redenberaterin, Trainerin, Coach